Erdbeer Puddingteilchen mit Streuseln von Cake Confession

Wer mir schon l├Ąnger folgt wei├č, dass ich es liebe, mit Hefeteig zu backen! Meine Rezept-Kategorie „Hefeteig“ ist auch die mit den meisten Rezepten. Ich finde es faszinierend, wie sich der Teig mit der Gehzeit einfach vergr├Â├čert, und Hefeteig sit einfach immer herrlich fluffig und schmeckt lauwarm und ganz frisch gebacken so lecker! Deshalb gibt es heute mein leckeres Rezept f├╝r Erdbeer Puddingteilchen wie frisch vom B├Ącker! Wer von euch ist auch Team #hefeteigliebe?

Erdbeer Streuseltaler Rezept mit Vanillepudding

Diese Streuseltaler schmecken wirklich wie echte Teilchen vom B├Ącker: Knusprige Butterstreusel, saftige Erdbeeren, cremiger Vanillepudding und ein luftig-fluffiger Hefeteig als Basis! Das beste daran: ihr k├Ânnt sie ganz einfach nachbacken! Der Hefeteig ist super schnell angesetzt und die Streusel sind auch flott gemacht. Dann m├╝sst ihr nur noch die Erdbeeren schneiden und Pudding kochen. Alles zusammensetzen und heraus kommt das perfekte Puddingteilchen, wie frisch vom B├Ącker!

Puddingteilchen mit Hefeteig ganz einfach selber backen

Puddingteilchen k├Ânnen ├╝blicherweise mit Bl├Ątterteig oder mit Hefeteig zubereitet werden. Bl├Ątterteig verwende ich gern, wenn es mal schnell gehen soll. Zugegeben: Ich backe meinen Bl├Ątterteig nicht selbst, sondern kaufe ihn einfach im Supermarkt. Meinen Hefeteig bereite ich aber mit viel Liebe in meiner K├╝che zu. F├╝r alle Hefeteig-Neulinge unter euch: Ich verspreche euch, es ist wirklich ganz einfahc zuzubereiten! Ihr ben├Âtigt neben den wenigen Zutaten nur ein bisschen Zeit, denn der Hefeteig muss ca. 2 Stunden ruhen.

Zutaten f├╝r die Erdbeer-Puddingteilchen mit Streuseln (ergibt 6 St├╝ck)

F├╝r den Hefeteig:

  • 300 g Mehl (z.B. Weizen Typo 405 oder Dinkel Typ 630)
  • 20 g frische Hefe
  • 1 EL Zucker
  • 100 ml lauwarme Milch
  • 50 g weiche Butter
  • 1 Ei

F├╝r die Streusel:

  • 70 g kalte Butter
  • 100 g Mehl
  • 50 g Zucker

F├╝r den Vanillepudding:

  • 250 ml Milch
  • 1/2 Pk. Vanillepuddingpulver
  • 2 EL Zucker

Au├čerdem:

  • 300 g frische Erdbeeren
  • Puderzucker zum Best├Ąuben

Zubereitung des Hefeteigs:

F├╝r den Hefeteig zun├Ąchst das Mehl in eine Sch├╝ssel geben und mit einem L├Âffel eine Mulde in der Mitte formen. In die Mulde die frische Hefe br├Âseln und 1 EL Zucker darauf streuen. Die Mulde mit der lauwarmen Milch auff├╝llen und abgedeckt ca. 15 Minuten ruhen lassen, bis sich oben Blasen bilden.

Das Ei, und die Butter hinzuf├╝gen und alles mit den Knethaken eines R├╝hrger├Ąts zu einem glatten Teig kneten. den Teig zu einer Kugel formen, mit ein wenig fl├╝ssiger Butter bestreichen und ca. 2 Stunden abgedeckt an einem warmen Ort ruhen lassen.

Zubereitung der Streusel & Puddingf├╝llung

In der Zwischenzeit die Streusel und den Pudding vorbereiten. Die kalte Butter in kleinen St├╝ckchen in eine Sch├╝ssel geben, Mehl und Zucker hinzuf├╝gen und mit den H├Ąnden zu kr├╝meligen Streuseln kneten. Die Streusel kalt stellen. F├╝r den Pudding 250 ml Milch in einem Topf aufkochen lassen. Puddingpulver mit 2 EL Zucker mischen und 3-4 EL der Milch hinzuf├╝gen und glatt r├╝hren. Topf von der Herdplatte nehmen und die Puddingmischung unterr├╝hren. Kr├Ąftig weiterr├╝hren, bis sich eine dicklich-cremige Konsistenz ergibt. Den Topf mit einem Deckel abdecken, damit sich keine Haut bildet und abk├╝hlen lassen.

Streuseltaler formen und backen

Nach der Gehzeit den Hefeteig auf eine bemehlte Arbeitsfl├Ąche geben und noch einmal durchkneten. Den Hefeteig in 6 Teile teilen. Ein Backblech mit Backpapier oder Dauerbackfolie auslegen. Die 6 Teile zu kleinen Talern formen und auf dem Backblech mit ca. 3 cm Abstand drapieren. Das Backblech mit einem sauberen Geschirrtuch abdecken und die Taler erneut 30 Minuten gehen lassen. In der Zwischenzeit die Erdbeeren waschen und vierteln. Den Backofen auf 180┬░C Umluft vorheizen

Nach erneuter Gehzeit kleine Mulden in den Hefeteigtalern formen. Die Mulden mit dem Vanillepudding f├╝llen. Auf dem Vanillepudding die Erdbeeren verteilen. Darauf die Streusel aus dem K├╝hlschrank gleichm├Ą├čig verteilen.

Die Teilchen ca. 20 Minuten backen, bis die Streusel eine goldbraune Farbe erhalten.

Nach der Backzeit die Teilchen aus dem Ofen holen und abk├╝hlen lassen. Sobald sie ausgek├╝hlt sind mit Puderzucker best├Ąuben und genie├čen.