Valentinstag ist der Tag der Liebe. Und ich liebe backen. Deshalb kommt hier meine Idee f├╝r den Valentinstag 2022: Schokoladen Cake Pops mit rosa Streuseln! Denn zu besonderen Anl├Ąssen darf es auch ruhig mal etwas Besonderes zu naschen geben.

Valentinstagsrezept f├╝r Fortgeschrittene

Cake Pop mit Schokoglasur und Stern-Streuseln von Cake Confession

Zugegeben: Ich hatte bereits letztes Jahr die Idee, Cake Pops zum Valentinstag zu backen. Nur leider hat es einfach nicht geklappt, die kleinen runden K├╝chlein am Stiel wollten einfach nicht am Stiel bleiben und brachen auseinander. Auch die Glasur meinte es nicht gut mit mir: Die Kouvert├╝re ist mir in der Mikrowelle leider verbrannt. Anstelle dessen gab es meinen pinken Rote-Beete-Kuchen zum Valentinstag. Aber ich habe aus meinen Fehlern gelernt und mit der Zeit meine Cake Pops optimiert. Deshalb kommt dieses Jahr endlich das ersehnte Rezept zum Valentinstag!

Verschiedene Zubereitungsarten

Bei Cake Pops gibt es verschiedene Zubereitsungsarten: Entweder man b├Ąckt sie direkt in kleinen Kugelformen und verziert sie anschlie├čend mit Kouvert├╝re und Streuseln. Oder jedoch die Variante, die ich gew├Ąhlt habe und die f├╝r alle ist, die keine kleinen Cake Pop Backformen zu Hause haben: Ein zerbr├Âselter R├╝hrkuchen wird mit geschmolzener Schokolade vermengt und zu kleinen Kugeln geformt.

Schokoladen CakePop mit rosa Streuseln und gro├čem wei├čen Herstreusel in der Mitte

Basis des Cake Pops Rezept: Schokoladen-Financiers

Als Basis f├╝r die Cake Pops habe ich einen R├╝hrteig verwendet. Da ich noch so viel Eiwei├č im K├╝hlschrank ├╝brig hatte, habe ich mich in diesem Fall f├╝r mein Basis-Rezept f├╝r Financiers entschieden. Ich habe den Teig in einer Kastenkuchenform gebacken und anschlie├čend den Kuchen zerbr├Âselt. Solltet ihr keine 10 Eiwei├č ├╝brig haben, k├Ânnt ihr auch einfach die vegane Eiwei├čvariante verwenden: Aquafaba. 2 Essl├Âffel Aquafaba ersetzen je ein Eiwei├č. Wenn ihr noch die Butter gegen Margarine ersetzt und vegane Kouvert├╝re verwendet, sind eure Cake Pops komplett vegan!

Zutaten f├╝r die Cake Pops

Cake Pops Schokoladenkuchen am Stiel von Cake Confession
  • 250 g Butter oder Margarine
  • 200g Zartbitterschokolade
  • 150g Zucker
  • 130g Mehl
  • 2 geh├Ąufte EL Kakaopulver
  • 10 Eiwei├č oder 20 EL Aquafaba
  • 1 TL Salz

Zum Verzieren:

  • 100g Vollmilch- oder Zartbitter-Kouvert├╝re
  • Streusel nach Wahl
  • 20 Schaschlikspie├če

Zubereitung der Cake Pops

Butter und 100g dunkle Schokolade in einem kleine Topf schmelzen. Alle trockenen Zutaten in einer Sch├╝ssel mischen. Das Eiwei├č bzw. Aquafaba steif schlagen. Die geschmolzene Schokoladen-Butter unter die trockenen Zutaten r├╝hren. Den Eischnee unterheben. Den Ofen auf 160┬░C Umluft vorheizen. Der Teig sollte eine sehr fl├╝ssige Konsistenz haben.

Den Teig in eine eingefetette Kastenkuchenform f├╝llen und f├╝r 35 Minuten backen. Anschlie├čend den Kuchen mit Alufolie bedecken und weitere 15 Minuten backen. Nach der Backzeit den Kuchen vollst├Ąndig abk├╝hlen lassen.

100g dunkle Schokolade schmelzen. Den abgek├╝hlten Kuchen auseinander brechen und in einer Sch├╝ssel komplett zerbr├Âseln. Die geschmolzene Schokolade hinzuf├╝gen und alles miteinander vermischen. Nun aus dem Kuchen-Schokolade-Mix kleine Kugel von ca. 4 cm Durchmesser formen. Die Kugeln f├╝r 20 Minuten im K├╝hlschrank kaltstellen.

Zum Verzieren die Kouvert├╝re schmelzen und die Schaschlikspie├če und Streusel vorbereiten. Die Cake Pops aus dem K├╝hlschrank holen. Je einen Cake Pop auf einen Spie├č stecken und in die geschmolzene Kouvert├╝re tunken. Anschlie├čend mit Streuseln bestreuen und in einem hohen Gef├Ą├č (z.B. Wasserglas) trocknen lassen.